Seminar Kunstgeschichte: Von Kollwitz bis Bourgeois

Von Käthe Kollwitz bis zu Louise Bourgeois – Künstlerinnen im 20. und 21. Jahrhundert

Wir werden uns mit den Lebensgeschichten und dem Werk von Malerinnen - und Bildhauerinnen aus dem 20. und 21. Jahrhundert beschäftigen von Käthe Kollwitz bis zu Louise Bourgeois.

Weibliche Wege in der Kunst

Die Wege von Künstlerinnen verlaufen noch immer erschwerter als die ihrer männlichen Kollegen. Wie haben Künstlerinnen dennoch ihren eigenen Weg gefunden trotz grosser sozialer und persönlicher Hindernisse, damals wie heute? Wie gingen sie damit um? Die Künstlerin als Partnerin eines Künstlers, die Künstlerin als Mutter, die Künstlerin, die ihren Weg alleine geht.

Die Biografie als Bild, als Skulptur, als Bewegung, als Rhythmus eines spezifischen Lebens kann anregen zu Resonanz und kann eigene  Kräfte zum Gestalten und für das Leben frei setzen.

Dieses Seminar wird vom EMR als Weiterbildung für Kunsttherapeuten anerkannt.

Kurse:

22. - 24. 06. 2018

Kollwitz bis Bourgeois

Sabina Fritzsche
300,00 CHF 
Foto: www.cheimread.com/artists/louise-bourgeois