Other Exhibitions

himmelwärts

Kunstschaffende begegnen Religion

Katharina Bierreth-Hartungen, Martin Frommelt, Lilian Hasler, Simon Kindle, Georg Malin, Karin Ospelt

Ausstellungsdauer: 25.11.2016 bis 27.1.2017
Haus Gutenberg und Alter Pfarrhof, Balzers
Kunstschule Liechtenstein, Nendeln

furios und feminin - Worpswede

Annegret Kon ist vertreten in der Ausstellung "furios und feminin – da sind wir!", Worpswede zeitgenössisch

Das Thema der Künstlerinnen und »Malweiber« ist ein wichtiger Ausstellungs- und Sammlungsschwerpunkt der Worpsweder Kunsthalle. In der Reihe Worpswede zeitgenössisch zeigt das Museum nun 22 Künstlerinnen aus Bremen, Worpswede, Fischerhude und Osterholz-Scharmbeck, die sich durch eine sehr individuelle, persönliche Handschrift hervorheben. Viele von ihnen haben für ihr Schaffen bereits Auszeichnungen erhalten und wurden im In- und Ausland präsentiert. Die Ausstellung soll den Blick des Kunstinteressierten auf diese Künstlerinnen aus der Region schärfen und verdeutlicht einmal mehr, welch wichtige Rolle Frauen in der aktuellen Kunst spielen.

Dauer der Ausstellung: 6. November 2016 bis 19. Februar 2017

Carla Hohmeister & Leto - Atelierausstellung

Leto lädt alle die Lust zum Feiern haben, herzlich ein.
Der Grill wird brennen, die Getränke kühl sein!
11.11.16 ab 18 Uhr Vernissage mit Musik von Una Prelle
12.11.16 ab 18 Uhr Feuer-Fondue und um 20 Uhr Feuerwerk
13.11.16 10 bis 16 Uhr Brunch

Mal 3 - Bilder von Claudia Züllig, Sylvia Geel, Daniel Stiefel

Daniel Stiefel - Sylvia Geel - Claudia Züllig

Herzliche Einladung zur Vernissage am:

Samstag, 15.10.2016, Vernissage 17.00 Uhr

Ort: Schloss Dottenwil

Kunst bei Abacus

Fusionen
von Markus Buschor
Vaclav Elias
Ann Wintein Bittel

Herzliche Einladung zur
Vernissage am Freitag: 4. November 2016, 19.00 Uhr
und zur Finissage am Samstag: 26. November 2016

Dauer der Ausstellung: 4. – 26. November 2016

Daniel Eggli im Kunstraum Egg

Zur Eröffnung der Ausstellung
Daniel Eggli
Lilian Muheim
Holzskulpturen / Malerei auf Holz und Leinwand sind Sie und Ihre Freunde sehr herzlich eingeladen. Die Künstler sind an der Vernissage 19.11. und am Sonntag 4.12. anwesend.

Traumdepot STEIN & MALEREI

Ausstellungsdauer: 11. September bis zum 6. November 2016
vom 27. bis zum 30. Oktober bleibt die Ausstellung aus technischen Gründen geschlossen.
Vernissage: Sonntag, 11. September 14:00 Uhr
Es spricht: Alec von Graffenried, alt Nationalrat
Sonntag, 9. Oktober 2016 um 15:00 Uhr:
RITTERS DUCHAMP-ALARM
eine Megaphon-Performance von Daniel Ritter nach seinem 88 Tastenbilder der Klaviatur umfassenden Partiturteppich
Finissage: Sonntag, 6. November ab 12:00 Uhr

open door - Atelier Roland Hotz

3. Sept. 2016

A Z B : „offene Ateliers“ ab 14 00 open end, im Gaswerkareal in Schlieren

21. Internationales Bildhauersymposium St. Blasien

28. Aug. bis 4. Sept. 2016
Sonntag 28. August: 17:30, Begrüßung und Empfang im Haus des Gastes, Rundgang zu den Arbeitsplätzen.
Montag 29. August: 10:00, Arbeitsbeginn an den Standplätzen Mittwoch bis Freitag.
16:00 bis 18:00 Uhr, Kreativworkshop für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren auf dem Domplatz.
Samstag bis Sonntag: 10:00, Kulinarisches Dorf Bewirtung auf dem Domplatz BZ-Kunstaktion mit der Kunstwerkstatt Kolleg.
Samstag 3. September: Künstlerfest 15:00, Präsentation der Skulpturen auf dem Domplatz. 16:00, Life Musik: Unit 5 rockt den Domplatz.
21:00, Feuerperformance mit Pialeto (Leto/Markus Meyle und Pia Gabriel)
Sonntag 4. September: 11:00, Verkaufsoffener Sonntag. 11:00, Frühshoppenkonzert mit dem Musikverein Albtal auf dem Domplatz.
13:00, Carvingshow mit Bürgermeister Rainer Fritz und Landrat Dr. Kistler.
15:00, Versteigerung der Skulpturen auf dem Domplatz durch Rudi Bauer.

Pioneers from a Hidden Country

KUNST im TRUDELHAUS

27. August – 16. Oktober 2016
Gastspiel 03. Liechtenstein
Lilian Hasler, Barbara Bühler, Evi Kliemand, Gertrud Kohli, Karin Ospelt

Vernissage: Freitag, 26. August 2016, 18.30 h
Einführung: Lilian Hasler, Kuratorin

Visual: Wolf Studio, Quelle: www.luftbilder-der-schweiz.ch / Geographisches Institut Universität Zürich / Schweizer Luftwaffe 2016