Logo Centro Internazionale di Scultura

In Stein gehauene Formvollendung

Dienstag, 12.Mai, 18.30 Uhr
Atelier Werner Naef
Bahnhofstrasse 1
Kaltbrunn

Um Anmeldung wird gebeten bis 5.Mai via: kunst@kunstverein-oz.ch

Kunst als Bestandteil des eigenen Lebens

Der Kunstverein Oberer Zürichsee möchte auf unterschiedliche Weise ermöglichen, sich aktiv am sozialen und künstlerischen Leben, insbesondere in unserer Region, zu beteiligen und damit die zeitgenössische Kunstproduktion zu fördern. Mit Atelierbesuchen möchten wir Künstlerinnen und Künstlern ein Forum bieten, ihre Arbeits- und Ausdrucksweisen zu präsentieren und im direkten Gespräch mit den Besuchern Kontakte zu knüpfen.

Werner Naef wird 1948 in Kaltbrunn in eine Steinbildhauerfamilie hinein geboren. Nach der Ausbildung als Steinbildhauer folgt der Besuch der Bildhauerklasse an der Kunstgewerbeschule in Luzern. Mit dem Bau seiner Werkstatt erfüllt sich Naef 1989 einen Lebenstraum. Nun kann er – neben seiner Lehrtätigkeit an der Schule für Gestaltung in St.Gallen – als freischaffender Bildhauer arbeiten. Mass und Proportion bestimmen seine Skulpturen und Grabmale, mehrere davon werden preisgekrönt. Werner Naef empfängt uns im Atelier und lässt uns teilhaben an seiner in Stein gehauenen Formvollendung.

Documenti:

application/pdf

Programm - Details (655,63 kB)